«DS LIÄCHT HINDER DÄ BÄRGÄ»

Theaterstück von Joe Arnold

nach dem Roman «Das Licht hinter den Bergen» von Thomas Röthlisberger


«Theaterverein Spiringen mit einer Uraufführung!»

 

Zum Inhalt


Auf einem ländlichen Friedhof erzählt die Grossmutter Barbara ihrer Enkelin Ladina eine Geschichte, die sich in einem Bündner Bergdorf in den Jahren des 2.Weltkriegs zugetragen hat.
In Rückblenden wird aus heutiger Sicht auf die Ereignisse bei Kriegsbeginn 1939, als die Welt aus den Fugen geriet, zurückgeschaut.
Anna Schwarz, eine Frau aus dem Vorarlbergischen, flüchtet auf einem Säumerpfad über die Berge in die Schweiz. Ihr Mann wurde von den Nazis deportiert und auf der Flucht erschossen. Erschöpft kommt die Frau in einem Bündner Bergdorf an und sieht Licht im Schulhaus. Der Lehrer Anton Marxer, der seine kranke Frau Barbla pflegt, nimmt die Flüchtende widerwillig auf und versteckt sie vorerst vor der Dorfgemeinschaft. Bald aber wird im Dorf gemunkelt, dass im Schulhaus eine fremde Frau Zuflucht gefunden habe.
Mit dieser Situation übefordert, wendet sich der Lehrer an seinen Schwiegervater Giusep Arquint und bittet um Rat. Die Frau wird nun als entfernte Verwandte ausgegeben. Die Dorfgemeinschaft aber bezweifelt dies bald.
Neben politischen Zänkereien nehmen bald auch persönliche Interessen der Beteiligten Einfluss auf das dramatische Geschehen.
Eindrücklich zeigt die Geschichte auf, was die fremde Frau in diesem Bergdorf auslöst. Wie reagieren die Menschen in der schwierigen Zeit auf jemanden, den sie nicht gerufen haben? Was löst diese Frau für Gefühle aus? Unsicherheiten, Eifersucht, Misstrauen, Hass ...aber auch zarte Zuneigung!

 

Spieldaten:
 
Freitag, 25. November 2022 / 20.00 Uhr (Première)
Samstag, 26. November 2022 / 20.00 Uhr
Sonntag, 27. November 2022 / 17.00 Uhr
Dienstag, 29. November 2022 / 20.00 Uhr
Mittwoch, 30. November 2022 / 20.00 Uhr
Freitag, 2. Dezember 2022 / 20.00 Uhr
Samstag, 3. Dezember 2022 / 20.00 Uhr
Sonntag, 4. Dezember  2022 / 17.00 Uhr
Bilder/Dokumente:
 
 Luzerner Zeitung, 05. September 2022   PDF sw
 Bilder Proben 2022.   Bildgalerie 

 
 

Drucken E-Mail